Alejandro Jodorowskys „El Topo“ und „Der Heilige Berg“

In Zusammenarbeit mit BILDSTÖRUNG bringen wir ab 12. Dezember Alejandro Jodorowskys bildgewaltige Kultklassiker EL TOPO (Mex/USA 1970) und DER HEILIGE BERG (THE HOLY MOUNTAIN, Mex/USA 1973) zurück auf die große Leinwand.

Infos zum Release: www.bildstoerung.tv/blog/?page_id=198

EL TOPO und/oder DER HEILIGE BERG im Kino:
Bamberg: Odeon/Lichtspiel (Januar t.b.a.)
Berlin: Brotfabrik (21.11.-1.12.)
Berlin: Z-inema (1.12.-15.12.)
Berlin: Babylon (ab 19.12.)
Berlin: Tilsiter Lichtspiele (ab 19.12.)
Dortmund: Roxy (20.1.)
Düsseldorf: Filmmuseum/Black Box (7.6.14)
Dresden: KIF (ab 31.12.)
Essen: Galerie Cinema (19.12.)
Gelsenkirchen: Casablanca (24.1.14)
Göttingen: Lumière (6.2.-5.3.)
Hagen: Babylon (10.1.)
Hamburg: 3001 (12.12.-14.12.)
Hannover: Kino im Künstlerhaus (8.2.14)
Karlsruhe: Schauburg (Januar/Februar t.b.a.)
Köln: Filmhauskino (13.2.14)
Konstanz: Zebrakino (ab 23.1.)
Leipzig: Luru-Kino in der Spinnerei (30.1.)
Linz (A): Moviemento (t.b.a.)
Ludwigsburg: Caligari (18.1.-29.1.)
Pforzheim: KoKi (13.12.)
Magdeburg: Moritzhof (4.2.14)
Marburg: Traumakino (ab 18.1.14)
München: Werkstattkino (ab 19.12.13)
Münster: CINEMA (ab 12.1.14)
Regensburg: Kinos im Andreasstadl (ab 23.1.14)
Saarbrücken: Filmhaus (ab 19.12.13)
Wien (A): Filmcasino (11.5.14)
Zürich (CH): Filmstelle VSETH (1.4.14)

 

„Der Triumph der Kunst über alle Filmstandards und -klischees, mal heiter, mal absurd. EL TOPO ist das Meisterwerk für alle Sinne.“ – Mitternachtskino.de

„Jodorowskys HOLY MOUNTAIN ist ein überwältigendes, mystizistisches Werk voller Zynismus und ausschweifenden Bildern. Bebilderte, phantasmagorische Imagination und drogenbeeinflusste Kreativität fusionieren hier zu einem grotesken Zirkus voller exquisiter Kuriositäten und religiöser Anspielungen.“ – Mitternachtskino.de