Archiv

Dibbuk – Eine Hochzeit in Polen (Demon)

Dibbuk – Eine Hochzeit in Polen (Demon)

Regisseur
Marcin Wrona
Laufzeit
1 h 34 min
Genres
Drama, Mystery, Comedy, Horror, Thriller
Schauspieler
Itay Tiran, Agnieszka Żulewska, Tomasz Schuchardt, Andrzej Grabowski, Tomasz Ziętek, Adam Woronowicz, Cezary Kosinski, Katarzyna Herman, Katarzyna Gniewkowska, Maria Debska, Wlodzimierz Press, Maja Barelkowska, Ireneusz Kozioł, Marek Sawicki, Filip Pławiak, Anna Smolowik, Piotr Domalewski
Kurzinhalt
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt. Basierend auf einem Theaterstück inszeniert Regisseur Marcin Wrona die jüdische Legende um den Dibbuk als stimmungsvollen Hochzeitstaumel und politische Parabel, mit reichlich heiteren, surrealen und unheimlichen Elementen. Ein Par-Force-Ritt durch die polnische Befindlichkeit.
Noch nicht bewertet.

Local Release Date 28. Juli 2016

Spieltermine/-orte auf der Film-Homepage

Titel
Dibbuk
Original Titel
Demon
Regisseur
Marcin Wrona
Laufzeit
1 h 34 min
Starttermin
11. September 2015
Genres
Drama, Mystery, Comedy, Horror, Thriller
Kurzinhalt
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt. Basierend auf einem Theaterstück inszeniert Regisseur Marcin Wrona die jüdische Legende um den Dibbuk als stimmungsvollen Hochzeitstaumel und politische Parabel, mit reichlich heiteren, surrealen und unheimlichen Elementen. Ein Par-Force-Ritt durch die polnische Befindlichkeit.
Schauspieler
Itay Tiran, Agnieszka Żulewska, Tomasz Schuchardt, Andrzej Grabowski, Tomasz Ziętek, Adam Woronowicz, Cezary Kosinski, Katarzyna Herman, Katarzyna Gniewkowska, Maria Debska, Wlodzimierz Press, Maja Barelkowska, Ireneusz Kozioł, Marek Sawicki, Filip Pławiak, Anna Smolowik, Piotr Domalewski