Hellbound – Hellraiser II

HELLBOUND – HELLRAISER II (WA)
GB/USA 1988 – Regie: Tony Randel – 97 min. – FSK 18

Nach den grausamen Vorfällen im Haus ihrer Eltern kommt Kirsty, die einzige Überlebende, in ein Sanatorium. Der Arzt Channard zeigt großes Interesse an Kirstys Fall, aber nicht um ihr zu helfen, sondern um hinter das Geheimnis des Würfels und der Zenobiten zu gelangen. In einem blutigen Ritual lässt er Kirstys tote Mutter wieder auferstehen.

Laufzeit: 93 Min.
Produktionsjahr: 1988
Regie: Tony Randel
Darsteller: Kenneth Cranham, Clare Higgins, Ashley Laurence;

Format: DCP 2K OV/OmU/deutsche Fassung (ungekürzt)

Noch nicht bewertet.
Titel
Hellbound: Hellraiser II
Original Titel
Hellbound: Hellraiser II
Regisseur
Tony Randel
Laufzeit
1 h 37 min
Starttermin
23. Dezember 1988
Genres
Horror, Thriller
Kurzinhalt
Nach den Ereignissen des ersten Teils erwacht Kirsty Cotton in einer psychiatrischen Klinik, die von Dr. Philip Channard geführt wird. Dieser will die Geheimnisse des Würfels und der Zenobiten ergründen, denen er seit Jahren nachforscht. Aus diesem Grund opfert er einen seiner Patienten an die Zenobiten, den er an jene Matratze bindet, auf welcher einst Julia Cotton starb. Durch dieses Opfer beginnt Julia, sich einen neuen Körper zu bilden, wobei sie von Channard unterstützt wird. Mit ihrer Hilfe will der Gehirnchirurg die Hölle erforschen.
Schauspieler
Clare Higgins, Ashley Laurence, Kenneth Cranham, Imogen Boorman, William Hope, Sean Chapman, Doug Bradley, Barbie Wilde, Simon Bamford, Nicholas Vince, Oliver Smith, Angus MacInnes, Ron Travis, Oliver Parker, Catherine Chevalier, Deborah Joel, James Tillitt, Bradley Lavelle, Edwin Craig, Andrew Robinson, Robert Hines, Michael Cassidy, Anthony Allen, Grace Kirby, Kevin Cole