Klappe Cowboy!

Klappe Cowboy!

Regisseur
Timo Jacobs, Ulf Behrens
Laufzeit
1 h 25 min
Genres
Komödie
Schauspieler
timo jacobs, Yps Van Tule, Peter Koskowski, David Bredin, Adrian Dittus, Tom Sommerlatte, Tibor Taylor, Terri Laird, Clifford Smith, Kristian Wanzl, Till Butterbach, Marcus Krauss, Hakan Orbeyi, Mario Mentrup, Folker Albrecht, Neelesha Bartel, Nina Bernards, Ariadna del Carmen, Ule Gerhardt, Ulrich Häusler, Thomas Maximilian Held, Albrecht Hirche, Anja Karmanski, Siggi Kautz, Pierre Rene Müller, Mathias Schellenberg, Maria Schuster, Vera Schmidt, Malte Urbschat, Milton Welsh
Kurzinhalt
Das selbsternannte Regietalent COWBOY kommt mit dem Ziel nach Berlin, endlich einen großen Film zu drehen. Selbstbewusst nimmt er jeden Auftrag an, nur um ihn konsequent in die Katastrophe zu führen. Als Cowboy die Künstlerin YPS kennenlernt und mit ihr einen Kunstporno dreht, Sticht er in ein künstlerisches Wespennest, welches seine dilettantischen Qualitäten bei weitem übersteigt.
Noch nicht bewertet.

Local Release Date 9. April 2014

Spieltermine:

StadtKinoab...Film

Noch nicht bewertet.
Titel
Klappe Cowboy!
Original Titel
Klappe Cowboy!
Regisseur
Timo Jacobs, Ulf Behrens
Laufzeit
1 h 25 min
Starttermin
10. Juni 2012
Genres
Komödie
Kurzinhalt
Das selbsternannte Regietalent COWBOY kommt mit dem Ziel nach Berlin, endlich einen großen Film zu drehen. Selbstbewusst nimmt er jeden Auftrag an, nur um ihn konsequent in die Katastrophe zu führen. Als Cowboy die Künstlerin YPS kennenlernt und mit ihr einen Kunstporno dreht, Sticht er in ein künstlerisches Wespennest, welches seine dilettantischen Qualitäten bei weitem übersteigt.
Schauspieler
timo jacobs, Yps Van Tule, Peter Koskowski, David Bredin, Adrian Dittus, Tom Sommerlatte, Tibor Taylor, Terri Laird, Clifford Smith, Kristian Wanzl, Till Butterbach, Marcus Krauss, Hakan Orbeyi, Mario Mentrup, Folker Albrecht, Neelesha Bartel, Nina Bernards, Ariadna del Carmen, Ule Gerhardt, Ulrich Häusler, Thomas Maximilian Held, Albrecht Hirche, Anja Karmanski, Siggi Kautz, Pierre Rene Müller, Mathias Schellenberg, Maria Schuster, Vera Schmidt, Malte Urbschat, Milton Welsh