Plakat von ""

Starry Eyes

Plakat von ""

Starry Eyes

Regisseur
Kevin Kolsch, Dennis Widmyer
Laufzeit
1 h 40 min
Genres
Horror
Schauspieler
Alex Essoe, Amanda Fuller, Noah Segan, Fabianne Therese, Pat Healy, Shane Coffey, Natalie Castillo, Nick Simmons, Maria Olsen, Marc Senter, Louis Dezseran, Danny Minnick
Kurzinhalt
Sarah Walker (Alex Essoe) träumt vom Aufstieg als Star in der Welt Hollywoods. Die angehende Schauspielerin hetzt von Casting zu Casting, um in Tinseltown Karriere zu machen und schließlich ganz groß rauszukommen. Doch bisher ist kein Durchbruch in Sicht: Meistens sind ihre Versuche von keinem großen Erfolg gekrönt und so hält sie sich unter der strengen Aufsicht ihres bevormundenden Bosses Carl (Pat Healy) erst einmal mit ihrem Job ohne Zukunft über Wasser. Belanglose Freundschaften mit anderen sich durchschlagenden Künstlern und konkurrierenden Schauspielerinnen (u. a. Amanda Fuller, Fabianne Therese und Noah Segan) bringen sie auch nicht weiter. Nach einer Reihe von seltsam anmutenden Vorsprechen bekommt sie schließlich doch noch die erhoffte Titelrolle eines ambitionierten Filmprojekts angeboten. Dass ihr die Produktionsfirma unbekannt ist und ein wenig mysteriös erscheint, stört Sarah anfangs kaum und sie sagt begeistert zu.
Noch nicht bewertet.

Local Release Date 19. Februar 2015

Spieltermine:

StadtKinoab...Film

Noch nicht bewertet.
Titel
Starry Eyes - Träume erfordern Opfer
Original Titel
Starry Eyes
Regisseur
Kevin Kolsch, Dennis Widmyer
Laufzeit
1 h 40 min
Starttermin
14. November 2014
Genres
Horror
Kurzinhalt
Sarah Walker (Alex Essoe) träumt vom Aufstieg als Star in der Welt Hollywoods. Die angehende Schauspielerin hetzt von Casting zu Casting, um in Tinseltown Karriere zu machen und schließlich ganz groß rauszukommen. Doch bisher ist kein Durchbruch in Sicht: Meistens sind ihre Versuche von keinem großen Erfolg gekrönt und so hält sie sich unter der strengen Aufsicht ihres bevormundenden Bosses Carl (Pat Healy) erst einmal mit ihrem Job ohne Zukunft über Wasser. Belanglose Freundschaften mit anderen sich durchschlagenden Künstlern und konkurrierenden Schauspielerinnen (u. a. Amanda Fuller, Fabianne Therese und Noah Segan) bringen sie auch nicht weiter. Nach einer Reihe von seltsam anmutenden Vorsprechen bekommt sie schließlich doch noch die erhoffte Titelrolle eines ambitionierten Filmprojekts angeboten. Dass ihr die Produktionsfirma unbekannt ist und ein wenig mysteriös erscheint, stört Sarah anfangs kaum und sie sagt begeistert zu.
Schauspieler
Alex Essoe, Amanda Fuller, Noah Segan, Fabianne Therese, Pat Healy, Shane Coffey, Natalie Castillo, Nick Simmons, Maria Olsen, Marc Senter, Louis Dezseran, Danny Minnick